Tierheilpraxis Tanja Neis


 

 

 

Ausbildungen und Referenzen:

 

 

2011/2012:   Studium zur Tierheilpraktikerin (Vetmedicus)

  • Anatomie, pathologische Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie
  • allgemeine Krankheitslehre
  • Untersuchungsmöglichkeiten
  • Homöopathie Grundkenntnisse
  • Akupunktur Grundkenntnisse
  • Haltung und Fütterung
  • Phytotherapie
  • Bachblüten und weitere Behandlungsmöglichkeiten
  • Klassische Naturheilkunde

 

 

2012:       Tierphysiotherapie incl. Chiropraktik und Osteopathie (Vetmedicus)

  • Anatomie des Tieres
  • Physiologie des Bewegungsapparates
  • Pathologie des Bewegungsapparates
  • Untersuchungsmethoden
  • Diagnoseverfahren
  • Massagetechniken
  • Traktionen Federung
  • Lymphdrainage
  • Akupressur
  • Impulstechnik
  • Reflexzonentherapie
  • Craniosacrale Therapie
  • Krankengymnastische Übungen
  • Elektrotherapie, TENS
  • Laser, Magnetfeld, Ultraschall

 

 

Jan. 2013:             Praxiskurs: "Werden sie interessant für ihren Hund!" (Holger    

                           (Schüler)

 

Feb. 2013:            Seminar: Grundlagen der Schildkrötenhaltung (DGHT)

 

Feb./März 2013:    "Kein Stress an der Leine"  -  Leitfaden (Holger Schüler)

 

April  2013:           Vortrag:  Kommunikation und Körpersprache von Hunden (Gabi

                            (Maue)

 

Juni 2013:            Tellington TTouch B1 für Hunde (Gabi Maue)

 

Juli- Sept. 2013    Weiterbildung: 

                           Schüssler Salze oder Biochemie nach Dr. Schüssler für Tiere

                           (Birte Wermann)

 

Sep.- Nov. 2013:   Weiterbildung:

                            Laborwerte verstehen (Anne Sasson)

 

Sept.2013:            Hundetraining- Thema: "Darf es mehr als einer sein?"

                           (Webinar mit Claudia Hußmann)

 

Sept. 2013:           Einführung Bachblüten für Tiere/ Webinar (Sonja Tschöpe)

 

Okt.2013:            Workshop: Landschildkrötenhaltung/ Teil II  (DGHT)

 

Jan.2014:             Bachblütenseminar für Mensch und Tier (Institut für Naturheilkunde)

 

Feb.- April 2014:   Phytotherapie bei Tieren - Pflanzenheilkunde (Birte Wermann)

 

Mai 2015:                  Workshop: Schildkrötenhaltung/ Teil III  (DGHT)

 

Nov. 2015:           Webinar:  Futtermitteldeklaration  (Ute Wadehn)

 

März- Aug:          Webinar: Einführung Hundeernährungs- und Gesundheitsberater

                                            (Heidi Herrmann)

 

April:                   Webinar: "Futter kann ihr Tier krank machen" - von Trockenfutter

                                              bis BARF  (Dr.med.vet. Ines Kitzweger)

 

Mai 2016:            Webinar:  BARF für Katzen (Ute Wadehn)

 

Mai 2016:            Webinar:  Impfungen für Hund und Katzen aus ganzheitlicher Sicht

                                             (Dr.med.vet. Ines Kitzweger)

 

 

Desweiteren war ich 3 Jahre Pflegestelle bei Tiere in Not Saar, bin Auffangstation und Pflegestelle für Landschildkröten und sofern es die Zeit zu lässt gehe ich immer noch ehrenamtlich mit Tierheimhunden gassi.   

 

 

 

 

 

geplant:

 

 

                                   Sachkundeschulung zum Erlangen der Sachkunde,

                                   mit anschl. Prüfung (DGHT Saar- Pfalz)

 

                                   Mykotherapie 

 

                                  Blutegeltherapie am Tier

 

                                  Lithotherapie für Tiere

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!